Informationen & Service

Allgemeines

null

Die Yacht

Bavaria 51 Cruiser

Die Yacht

Die Bavaria 51, ist speziell für die Weltumseglung gekauft und nach den hohen Ausrüstungs- und Sicherheitsstandards ausgerüstet.

Luggage

small but excellent...
(english PDF for Download)

Reisegepäck

Please choose a bag that can be easily stowed away as luggage. You should definitely pack 2-3 dish towels.

Kojen Beziehen

Bitte mitbringen

Kojen Beziehen

Für den Bezug Ihrer Koje, bitten wir Sie Bettlaken, Schlafsack und Kopfkissen mitzubringen.

WCC Crew-Fee

Was ist der ``World Crusing Club Crew-Fee``?

WCC Crew-Fee

Leistungen des WCC: >versch. Rahmenprogramme > div. Preisverleihung (nicht auf jedem Leg!) >Touristische Informationen vor Ort >versch. Ausflüge und Touren >Hafen Gebühren für Zoll, Einwanderung und Quarantäne

Voll-Charter

Komplette Charter der Yacht

Voll-Charter

Es besteht die Möglichkeit die ganze Yacht mit unserem professionellen Skipper zu chartern. Bei Interesse der Vollcharter, sprechen Sie uns an.

Reisegepäck

Klein aber fein...

Reisegepäck

Bitte wählen Sie als Reisegepäck eine Tasche, die sich gut verstauen lässt. Sie sollten auf jedenfall 2-3 Geschirrtücher einpacken.

Proviantierung

wird vor Ort organisiert

Proviantierung

Die Proviantierung wird von der Crew am Anreisetag und währedn des Törns organisiert. Der Skipper steht natürlich gerne mit Hilfestellungen zur Seite.

Kojen-Charter

Belegung der Kojen

Kojen-Buchung

Eine feste Kojenbelegung ist möglich, wenn noch ausreichend Plätze für den gewünschten Törn frei sind.

An- / Abreise

Individuelle Planung

An- / Abreise

Die Anreise wird von jedem Crewmitglied selbst organisiert. Gerne geben wir Tipps und vermitteln unter Crewmitgliedern um ggf. Reisegemeinschaften zu bilden.

Bordkasse

Das sollten Sie kalkulieren

Bordkasse

Alle Crewmitglieder (bis auf den Skipper) zahlen zu gleichen Teilen ein. Zur Bordkasse gehören: Treibstoff, Gas, Wasser, Verpflegung, Hafenliegegelder, Endreinigung der Yacht, Versicherung (€1.000,- Selbstbehalt)

Segelerfahrung

... richtig einschätzen

Segelerfahrung

Die Anzahl der Schiffe hilft Ihnen die notwendigen Segelerfahrungen einzuschätzen
1 Schiff = Keine Segelerf. erforderl.
2 Schiffe = Segelerf. sind hilfreich
3 Schiffe = Segelerf. empfehlensw.
4 Schiffe = Segelerf. vorausgesetzt

Check-In / -Out

Check-In: Ab 13:00
Check-Out: Bis 09:00

Check-In / -Out

Ihre Anreise sollte so organisiert sein, dass Sie am Samstag gegen 13:00 an Bord eintreffen. Am Abreisetag sollte die Yacht gegen 09:00 (nach dem Frühstück) verlassen sein.

ARC Broschüre

Das komplette Angebot zum downloaden

ARC Broschüre

Zur kompletten Übersicht: Das gesamt Angebot der: World-ARC | ARC-Classic | ARC-Shuttle
(5.176 KB)

Yacht: Bavaria Curiser 51

Unsere Yacht ist entsprechend des hohen Ausrüstungs- und Sicherheitstandards
des World Cruising Clubs (WCC) ausgestattet.

Gut in der Handhabung

  • Gesamtlänge: 15,59 m
  • Gesamtbreite: 4,67
  • Tiefgang: 2,25
  • Bootsrumpf: GFK
  • Segelfläche: ca. 131 qm
  • Motor: 75 PS Volvo
  • Wassertank: 560 l
  • Dieseltank: 380 l

Viel Volumen unter Deck

  • 5 Kabinen / 10 Kojen
  • 3 WC-Kabinen
  • 1 Duschkabine
  • Stehhöhe von 2,10 m
  • Gasherd mit Backofen
  • 2 Kühlschränke
  • Separater Navigationsbereich

Hier ein kleiner Auszug aus der Ausrüstungs- und Sicherheitsliste der Segelyacht

Navigation

  • Kartenplotter
  • Radar
  • Loge
  • Echolot
  • Kompass
  • Ferngläser
  • Hafenhandbücher
  • Seekarten
  • Navigationsbesteck

Sicherheitsausrüstung

  • UKW mit DSC
  • Handfunkgerät
  • Iridium Telefon
  • Weltempfänger
  • Autopilot
  • EPIRP
  • SART
  • AIS Sender/Empfänger
  • Rettungsinsel
  • Rettungswesten
  • Arztkoffer

Yachtausrüstung

  • Beiboot
  • Sturmfock
  • Kreuzfock
  • Bugstrahlruder
  • Treibanker
  • Techn. Ersatzeile
  • u.v.m.

Weiters

  • Heizung
  • Warmwasser
  • 2 Kühlschränke
  • Sprayhood
  • Bimini
  • Solar- & Windgenerator
Translate »